Zurück zur Übersicht

Tullamore D.E.W. Messestand

Bei der inhaltlichen Umsetzung der aktuellen Markenkampagne „Irish True“ von Tullamore D.E.W., für den deutschen Markt, spielen die Urban-Lifestyle-Themen der Street Art und des Poetry Slams eine zentrale Rolle. Wir wurden angefragt, für den neuen Messestand der Traditionsmarke auf der Barzone 2014 in Köln, eine räumliche Entsprechung der Kampagne zu entwickeln.

Handmade und in Szene gesetzte Texte sind typische Merkmale dieser Themen und genau das wurde auch zum Ausgangspunkt unserer Idee. Einen Messestand zu bauen, welcher als Leinwand und gleichzeitig als Bühne für Poesie und Live-Artworks dient, war so einfach wie verständlich zu vermitteln.

Die Umsetzung des Artworks wurde dann zu einem echten Live-Event, denn um den Charakter des Handgemachten auch wirklich zu erreichen, ersetzten wir die die DTP-Reproduktionsmaschinen Photoshop und Co. durch Ölkreide, Tafellackwände und Overhead-Projektoren. Die Parole lautete: Das Artwork muss sitzen und zwar mit dem ersten Strich! Eine sorgfältige Vorbereitung und die professionelle Unterstützung des gesamten Produktionsteams, machten das Handmade-Unterfangen erst handhabbar und brachten es zu einem tollen und in diesem Kontext  Ergebnis.

Kunde: Campari Deutschland GmbH
In Kooperation mit: Hopf-Strategie
Artwork: Klub7
Jahr: 2014

Handmade Artwork, made by Klub 7;

Handmade Artwork, made by Klub 7;

Handmade Artwork, made by Klub 7;

Tullamore D.E.W. Messestand auf der Barzone 2014 in Köln;

Tullamore D.E.W. Messestand auf der Barzone 2014 in Köln;

Tullamore D.E.W. Messestand auf der Barzone 2014 in Köln;

Live Poetry-Artwork auf der Barzone Köln von Stephanie Wiehle;

Tullamore D.E.W. Messestand auf der Barzone 2014 in Köln;