Zurück zur Übersicht

Josephs Service-Manufaktur

Ladengestaltung und Entwicklung der Präsentationsmodule für das Josephs in der Nürnberger Innenstadt. Das Design folgt der Idee eines offenen Labors. Farbwechsel durch eine anspruchsvolle Lichtsteuerung dokumentieren den quartalsweisen Wechsel der Ausstellungswelten. Das Farbspektrum nimmt dabei Bezug auf das CI des Josephs.

Das Josephs ist Teil des vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie geförderten Projektes „Service Factory Nürnberg“ und wurde geschaffen, um die die Entwicklung innovativer Dienstleistungen in der Metropolregion voranzutreiben. Das Josephs wurde von einem Team der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS und dem Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik1 der Friedrich-Alexander-Universität in den Jahren 2012 bis 2014 als offene Plattform entwickelt. Besucher sind hier eingeladen, mit innovativen Ideen die Dienstleistungen und Produkte der Zukunft mitzugestalten.

Kunde: phocus brand contact
In Kollaboration mit Archein°
Jahr: 2013

Famab-Award Best Store Design 2014, silver
German Design Award 2016 Nominee